Samstag, 12. August 2017

Deutscher Jugendliteraturpreis 2017 | Die nominierten Jugendbücher #djlp17

Ich hatte in meinem letzten Monatsrückblick ja schon kurz erwähnt, dass hier auf dem Blog neben dem üblichen Kram, auch ein anderes Projekt meine Aufmerksamkeit bekommen wird und jetzt ist es endlich soweit. Es geht um den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017. Zusammen mit sechs Bloggerinnen und einer Autorin habe ich mich zusammengeschlossen, um den Preis dieses Jahr ein wenig mehr ins Rampenlicht zu rücken. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 jährlich vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend verliehen. Bei dem Preis werden herausragende Werke aus folgenden Kategorien geehrt:

Samstag, 5. August 2017

Holding Up the Universe - Jennifer Niven | Rezension

Everyone thinks they know Libby Strout, the girl once dubbed “America’s Fattest Teen.” But no one’s taken the time to look past her weight to get to know who she really is. Following her mom’s death, she’s been picking up the pieces in the privacy of her home, dealing with her heartbroken father and her own grief. Now, Libby’s ready: for high school, for new friends, for love, and for every possibility life has to offer. In that moment, I know the part I want to play here at MVB High. I want to be the girl who can do anything. 

Donnerstag, 3. August 2017

Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung | Gewinnspiel


Hallo zusammen! :)

Heute habe ich ein kleines Gewinnspiel für Euch. Ich darf ein Exemplar von Stefanie Hasses "Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung" verlosen! Das Werk ist Ende Juli erschienen, also quasi frisch auf dem Markt, und sucht dringend ein neues Zuhause. :)

Dienstag, 1. August 2017

So war der Juli | Monatsrückblick


Hallo zusammen! :)

Vielleicht ist es Euch ja schon aufgefallen, aber falls nicht: Ich habe im letzten Monat eine kleine Blogpause eingelegt. Das war überhaupt nicht geplant, aber ich hatte Anfang Juli schnell gemerkt, dass ich so überhaupt keine Lust auf Rezensionen und Beiträge schreiben habe. Darum habe ich mir einfach mal einen Monat Auszeit gegönnt. Sommerferien für den Blog sozusagen. Jetzt ist auch schon August und ich freue mich wieder aufs Bloggen - das kleine Päuschen hat sich also ausgezahlt. Geplant sind natürlich einige Rezensionen, aber auch andere Projekte sind momentan in der Planung, aber dazu werdet Ihr dann bald mehr erfahren.

lauft mir nach ...