Dienstag, 14. Mai 2013

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 14 - Ein Buch aus dem Ueberreuter Verlag, das ich toll finde


Tag 14 

Ein Buch aus dem Ueberreuter Verlag, das ich toll finde.


Ich habe hier einen Verlag gewählt, der nicht wirklich oft in meinem Regal vertreten ist. Ein Buch aus deren Sortiment hat mir wirklich super gefallen.

"Die Fluchweberin" von Brigitte Melzer.


Darum gehts

Die 17jährige Raine MacDaniels kann Flüche weben, eine praktische Gabe, wäre Magie nicht verboten und würde mit dem Tode bestraft. Darauf bedacht, ihr Geheimnis zu wahren, wird sie an ihrer Schule zur Außenseiterin. Als ihr ihre Erzfeindin Kim einen besonders grausamen Streich spielt, schlägt Raine mit einem Fluch zurück. Doch sie muss feststellen, dass sie nicht die einzige mit magischer Begabung ist. Ein Zauberer scheint es auf sie abgesehen zu haben und plötzlich ist ihr auch noch die Magiepolizei auf den Fersen. Und dann ist da noch Skyler, der neue Mitschüler mit dem charmanten Lächeln, der so gerne ihr Freund sein möchte. Um zu überleben, muss Raine sich entscheiden, wem sie vertrauen kann ihresgleichen oder jemandem, der eigentlich ihr Feind sein müsste. Quelle: Amazon

Ich muss sagen, dieses Buch hat mich positiv überrascht. Vor allem, weil die Meinungen eher durchwachsen waren. Aber selbst überzeugen war hier die Devise. Ich bin froh, dass ich mich nicht beirren lassen habe - Geschmäcker sind halt verschieden und das ist auch gut so! :)
Aber ohne meine Neugierde, hätte ich dieses Buch wahrscheinlich verpasst.

Kommentare:

  1. Ich mag die Bücher von Brigitte Melzer. "Die Dämonenseherin" von ihr hat mir z. B. auch sehr gut gefallen.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht sollte ich mir dann mal mehr von ihr besorgen! :)

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...