Samstag, 18. Mai 2013

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 18 - Mein erster Horror-Roman, den ich je gelesen habe


Tag 18

Mein erster Horror-Roman, den ich je gelesen habe.

Bei diesem Thema kann es doch nur eine Antwort geben! Bei mir jedenfalls. :D
Stephen Kings "Carrie" war so ziemlich der erste Roman aus dem Genre Horror.


Darum geht

Als Dreijährige lässt sie einen Steinregen auf ihr Elternhaus niederregnen, weil ihre Mutter ihr in einem Anfall religiösem Wahns nach dem Leben trachtet. Als Sechzehnjährige muss sie einen Augenblick tiefster Demütigung erleben. Schon immer von ihren Mitschülern wegen ihrer scheuen zurückhaltenden Art gehänselt, wird sie auf dem Abschlussball der Schule das Opfer eines bösen Streichs. Schmerz, Enttäuschung, Wut treiben Carrie zum Äußersten, die beseelt und besessen ist von einer unheimlichen Gabe: Mit schierer Kraft ihres Willens entfesselt sie ein Inferno, gegen das die Hölle ein lieblicher Garten Eden ist. Das ist Carrie - beseelt, besessen von einer unheimlichen Gabe mit ungeheurer Tragweite und furchtbaren Folgen. Quelle: Amazon

Und mit diesem Buch begann auch meine LIEBE zum HORROR (die ich momentan etwas vernachlässige)! :D

Es folgten viele weitere Kings, aber "Carrie" gehört schon zu den BESTEN Büchern aus seiner Feder. Das Buch hat mich die Nacht durchlesen lassen und ich war besessen!!

Ach, schaut doch mal, was ich gefunden haben!!!^^


GUCK ICH MIR AN!!!!! :D

Kommentare:

  1. Ich glaub meins war 'Es'... :-)

    Lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Komischerweise habe ich das noch nicht gelesen! :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich will auch unbedingt ein Buch von Stephen King lesen, was ich auch machen würde hätte ich nur etwas mehr Zeit. Hoffentlich komme ich bald dazu und "Carrie" werde ich bestimmt auch noch lesen, das hört sich nämlich toll an ;D

    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir war es (abgesehen von den Gänsehaut-Büchern) "Stark" von Stephen King :) War wirklich klasse.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich will den Film auch unbedingt sehen, einfach schon, weil ich Chloe Grace Moretz liebe! Der Trailer sieht aber auch echt toll aus! :)

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...