Montag, 6. Mai 2013

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 6 - Ein Buch, das ich kein zweites Mal lesen würde


Tag 6

Ein Buch, das ich kein zweites Mal lesen würde.



Da muss man doch auch nicht lange überlegen, oder? Alle Bücher, die mir nicht gefallen haben, ja auch alle Bücher die ganz gut waren. Ich glaub 90 Prozent aller Bücher in meinem Regal, müsste ich kein zweites Mal lesen, auch wenn sie mir gefallen haben. Dafür gibt es einfach zu viel neuen Stoff, der gelesen werden will! :)

Ich hab mir aber jetzt ein Buch ausgesucht, an das ich sofort denken musste. Es war jetzt nicht megamäßig schlecht, aber doch nicht das, was ich erwartet habe.


"Vaethyr - Die andere Welt" von Freda Warrington

Darum gehts

Das Volk der Vaethyr muss regelmäßig zwischen der Elfenwelt und der Menschenwelt hin und herreisen, um seine Kräfte nicht zu verlieren. Doch eines Tages weigert sich der Torwächter Lawrence Wilder, die Vaethyr durch die Pforte zu lassen. Den Grund dafür nennt er nicht. Die junge Rose Fox gehört zu der Generation, die die andere Welt daher nie kennengelernt hat. Sie verbindet eine schwierige Beziehung zu den beiden Söhnen Wilders, Sam und Jon. Jeder der drei versucht auf seine eigene Weise mit dem Abgeschnittensein von der Elfenwelt fertigzuwerden und hinter Lawrence Geheimnis zu kommen, um in die andere Welt zu gelangen.
Quelle: Amazon

Hört sich die Kurzbeschreibung nicht gut an? Das hab ich auch gedacht, doch leider ist der angekündigte Fantasy-Anteil viel zu kurz gekommen und ich habe mich die meiste Zeit wie in einer amerikanischen Seifenoper gefühlt! Es ist so viel passiert - und das meiste davon war sehr unspektakulär. Ich war schon sehr enttäuscht und diesem Wälzer hätte ein paar Seiten weniger wahrscheinlich SEHR gut getan. Auf jeden Fall keinen re-read wert!

Kommentare:

  1. Hallo Jan,

    Aqua TM von Jean Mrc Ligny, ist bei mir so ein Buch. Stark begonnen, allgemeine Wasserknappheit/Umweltunglücke/Afrika als neues Wunderland und die Folgen finde ich immer interessant. Zum Beispiel Holland und andere Länder sind einfach im Schlick ganz untergegangen als Folge einer KLimasünde. Leute müssen deshalb umgesiedelt werden und neue Staaten entstehen.

    Die Geschichte verläuft sich letztendlich im Sand und auch die Spannung ist plötzlich einfach weg.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt immer total blöd, wenn ein Buch so viel verspricht und am Ende nicht einhalten kann! :(

    AntwortenLöschen
  3. Ich starre mein Regal an... und überlege und was kommt raus:

    Survive, Dance of Shadows und Seelenflüstern, dass ich sowieso nur wegen dem tollen Cover behalte xD

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Cover sind auch oft bei mir der Grund xD
    Auracle zum Beispiel! xD

    AntwortenLöschen
  5. Haha, du würdest unser tolles Buch also nicht nochmal lesen...:D ich auch nicht! :D warum, hast du ja schon sehr passend beschrieben, tolle Aktion übrigens <3

    AntwortenLöschen
  6. Ach Shan, das waren noch Zeiten! xD
    <3

    AntwortenLöschen
  7. I read this book and i appreciate because this book info make me good and also guide me how to talk in meeting on your topic thanks for share it reflective journal assignment .

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...