Donnerstag, 2. Januar 2014

So war der Dezember [Monatsrückblick]


Mein erster Post im neuen Jahr und da blicke ich doch direkt auf den letzten Monat im vergangenen Jahr! :D

Ich hoffe jeder von euch hat den Jahreswechsel gut überstanden und blickt voller Enthusiasmus auf die kommende 12 Monate! :)


Kommen wir aber noch einmal auf den Dezember 2013 zu sprechen. 
Rezensionstechnisch habe ich 6 Bücher besprochen. Das ist gut. Jap!

(Ein Klick auf das Cover führt zur Rezension)

   
  

Rezensiert:

Phobia - 5/10 Punkten
Bis ich bei dir bin - 6/10 Punkten
Die Erben von Atlantis - 5/10 Punkten
These Broken Stars - 9/10 Punkten
Weil ich Layken liebe - 7/10 Punkten
Dark Canopy - 7/10 Punkten

Was die Bewertungen angeht, war der Dezember ziemlich gemischt.



"These Broken Stars" fand ich super! Die Geschichte von Lilac und Tarver, wie sie den Untergang der Icarus überstanden haben, konnte mich ab der ersten Seite an begeistern! Ich will definitiv die Fortsetzung! :)



Leider hat mir "Die Erben von Atlantis" wenig gefallen. Der Klappentext klang so vielversprechend. Im Endeffekt war das Buch leider nur halb so spannend wie erhofft! :(


Überrascht hat mich eigentlich kein Buch - vielleicht nur, das mir "Dark Canopy" nicht soooooo gut gefallen hat, wie ich eigentlich angenommen hätte. Aber schlecht war es wirklich nicht! :D


Derweilen habe ich aber auch noch 3 andere Bücher gelesen.

  

Die ersten beiden Bücher haben mir wirklich sehr gefallen, vor allem "Was ich dich träumen lasse" war überraschend gut! Auch "Nach dem Sommer" von Maggie Stiefvater konnte mich überzeugen. Zu diesen beiden Büchern werden definitiv Rezensionen geschrieben.

Zu "Fracture Me" werde ich lieber nichts schreiben! xD
Die Kurzgeschichte über Adam konnte mich leider nicht überzeugen und ich finde er büßt immer weiter Sympathien ein. Dabei mochte ich ihn in Band 1 noch sehr gerne! :(

Das wars auch schon! :)

LG Jan

Kommentare:

  1. Nach dem Sommer hat mir auch sehr gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  2. These broken Stars hat so ein tolles Cover *_*
    Wie sieht es eigentlich mit Fracture me aus? Wo genau in der Reihe steht es? o_O
    xx
    Rin

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Amelie - Maggie schreibt einfach so schön, da muss die Handlung auch nicht vor Spannung platzen! :D
    Rin, "Fracture Me" spielt sich ab ca. der Hälfte von "Rette mich vor dir" würde ich mal sagen! :D

    AntwortenLöschen
  4. "These Broken Stars" überzeugt ja schon mit seinem Cover!
    Ich kann schon verstehen, dass "Fracture Me" dich nicht zu sehr überzeugen konnte, ich meine, wir reden hier von Adam ;D Mein persönlicher Favorit ist ja Walter, der hat einfach was nettes Psychopathisches.
    ich stimme dir vollkommen zu, dass die Handlung nicht vor Spannung platzen muss, wenn Frau Stiefvater erzählt. Die Reihe ist einfach ruhig. Ich kann die vielen negativen Meinungen über Band zwei zwar verstehen, aber ihnen nicht zustimmen, weil der Zauber der Bücher für mich eben in der Ruhe der Geschichte liegt.

    Liebe Grüße,
    Bramble

    AntwortenLöschen
  5. Na ja, nicht jeder kann "Dark Canopy" lieben. ;) Joy ist ja auch sehr speziell...
    "Nach dem Sommer" habe ich damals sehr gemocht, einfach schön. "Leider" habe ich die Trilogie schon lange durch.

    Auf "Phobia" hatte ich mich sehr gefreut, ich habe so viel Positives von Wulf Dorn gehört. Ich war sehr enttäuscht. So lahm und der Psychopath hätte gerne mehr Psycho bleiben können. Irgendwie hatte ich aber auch eher das Gefühl, dass das Buch dazu dienen sollte, Mark wieder zurückzuholen, um einen neuen Teil mit ihm zu schreiben.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. These Broken Stars <3 Muss. Lesen. Endlich. Whaa. :D

    AntwortenLöschen
  7. Tja jaaa dieses verdammte Cover ist so schön, dass ich mir das jetzt kaufen will. -.- Das sind ja meine Farben...meine meine MEINE. Warum schleppst du auch jetzt dauernd englische Bücher an? Hmmm? -.-
    Naja jedenfalls sehr fleißig, der Herr. Dagegen kann ich mich im Sand verbuddeln.
    Fleißig und kritisch...

    LG Becca

    AntwortenLöschen
  8. Gerade schreibe ich dir noch, ich werde keine 6 Rezensionen im Monat veröffentlichen und was sehe ich hier?! :D Naa gut...du bist auch anders. Bin schon sehr auf deine Rezension zu "Was ich dich träumen lasse gespannt" :)
    Hier--> Ein Fleißsternchen <3 <3

    AntwortenLöschen
  9. Du warst wirklich wieder sehr fleißig, brav :D
    Wirklich eine schöne, bunte Mischung, auch wenn ja kein wirkliches Highlightbuch mal ausgenommen von "These Broken Stars" für dich dabei war. Dafür hast du eines meiner liebsten Bücher gelesen und eine meiner liebsten Reihen begonnen. <3

    AntwortenLöschen

lauft mir nach ...