Pages

Montag, 9. Mai 2016

Illuminae (The Illuminae Files_01) - Amie Kaufman & Jay Kristoff [Rezension]



Verlag: Knopf Books for Young Readers
Gebundene Ausgabe: 608 Seiten
ISBN: 978-0553499117
Preis: 11,95 Euro
Direkt kaufen: Amazon


Inhalt:
This morning, Kady thought breaking up with Ezra was the hardest thing she’d have to do. This afternoon, her planet was invaded. The year is 2575, and two rival megacorporations are at war over a planet that’s little more than a speck at the edge of the universe. Now with enemy fire raining down on them, Kady and Ezra—who are barely even talking to each other—are forced to evacuate with a hostile warship in hot pursuit. But their problems are just getting started. A plague has broken out and is mutating with terrifying results; the fleet’s AI may actually be their enemy; and nobody in charge will say what’s really going on. As Kady hacks into a web of data to find the truth, it’s clear the only person who can help her is the ex-boyfriend she swore she’d never speak to again. Bild -und Textquelle

Meinung:
Wenn ihr mal ein Buch lesen wollt, das genial geschrieben ist, dann müsst ihr unbedingt zu "Illuminae" greifen. Aber es ist nicht der Schreibstil, der dieses Buch so besonders macht, sondern die Art und Weise wie die Geschichte erzählt wird. Das gesamte Buch gleicht einem Ordner vollgestopft mit Dokumenten unterschiedlichster Art. Von Mails über Berichten bis hin zu Interviews, Video -und Tonaufnahmen. Im ersten Moment war ich ehrlich gesagt total überfordert und brauchte ein paar Seiten und Kapitel, um mich an diesen Erzählstil zu gewöhnen. Danach war ich einfach nur begeistert!

Amie Kaufman scheint wohl ein Faible für Sci-Fi Geschichten zu haben, denn neben ihrer Starbound-Trilogie spielt auch ihr neustes Werk zum Großteil im All. Kady und Ezra sind die Hauptfiguren in diesem Raumschiff-Weltraum-Drama und häppchenweise bekommt man durch die ungewöhnliche Erzählweise vorgesetzt, was mit den beiden passiert ist - eine "richtige" Stimme, die erzählt, gibt es logischerweise gar nicht. Trotzdem haben es beiden Autoren unglaublich gut geschafft, dass dieses Buch nur so vor Emotionen strotzt. Mehr als einmal hatte ich Angst, war geflasht, wurde wütend und dann wieder total überrascht, weil die Handlung mich so überraschen konnte. Daneben bleibt die Gefühlswelt der Protagonisten in keinster Weise auf der Strecke, die durch persönliche Mails schön dargestellt wird.

Auch die Aufmachung innen im Buch ist der Knüller und verleiht der Geschichte das gewisse Extra und ich glaube, meine Worte können gar nicht beschreiben, wie cool das alles aussieht. Davon muss man sich einfach selbst ein Bild machen. Besonders zum Ende hin verbinden sich Aufmachung und das geschriebene Wort zu etwas total Faszinierendes und dadurch hatte ich das Gefühl, das Erzählte bekommt einen ganz eigenen/anderen Ton. Genial!

Fazit:
Ihr mögt Science Fiction und Geschichten, die anders erzählt werden? Dann lest "Illuminae" und ihr werdet immer noch überrascht werden. Ich warne aber auch davor, dass man sich wirklich auf die Eigenart der Erzählweise einstellen und einlassen muss - danach ist man aber absolut gefesselt bis zum Schluss. Ich kann den zweiten Band kaum erwarten.

Ich vergebe

9/10
Punkten

Kommentare:

  1. Das Buch ist gerade heute bei mir angekommen und ich freue mich schon total darauf. Deine Rezi klingt jedenfalls sehr vielversprechend und ich bin super gespannt auf die Erzählweise, ich habe schon ein bisschen im Buch geblättert und es sieht jedenfalls echt interessant aus. :D

    glg Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nadja!
    Na dann wünsche ich dir aufregende Lesestunden - hoffentlich bist du ebenso begeistert, wie ich! :)

    LG Jan

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jan ♥
    Da bin ich auch schon wieder. Sehr schöne Rezension. Jetzt wandert das Buch endgültig auf meine Wunschliste. Hatte schon einige begeisterte Rezensionen bei den englischsprachigen Booktubern gesehen. Nun sollte ich mir das Buch wirklich mal zulegen!

    Wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Jacky ♥
    Mein Blog

    AntwortenLöschen